Dienstag, 15. Oktober 2019

Mittwochs ist Vereinsabend!

Jeden Mittwoch, 19:00 Uhr:

Der THC Mönchengladbach e.V. (Texas Holdem Club Mönchengladbach) – kurz THC MG e.V. – heißt seine Mitglieder, interessierte Gäste und Neumitglieder herzlich willkommen! Nichtmitglieder können 2 komplette Vereinsabende unverbindlich und kostenlos mitpokern, bevor sie sich entscheiden müssen ob sie in den Verein eintreten möchten.

Einfach mittwochs mal pünktlich (bitte bis spätestens 18:45 Uhr da sein) vorbeikommen und ohne jegliche weitere Verpflichtung reinschnuppern! Erst danach muss man sich entscheiden ob man die Aufnahme in den Verein beantragt. Der Vereinsbeitrag beträgt nur 15,– Euro/Quartal (also umgerechnet 5,– Euro/Monat).U bei uns mitzuspielen muss man kein Profi-Pokerspieler sein. Die Grundlagen sollte man natürlich beherrschen, damit das Schnuppern Sinn ergibt.

Der Vereinsbeitrag ist kein Geldeinsatz, sondern ein reiner Mitgliedsbeitrag zur Deckung der Kosten des Vereinsbetriebs wie Chips, Karten, Siegertrophäen usw. Niemand verdient bei uns auch nur einen Cent durch den Verein, alle Einnahmen kommen der Vereinskasse und somit den Mitgliedern zugute. Bei uns gibt es KEINE Geldeinsätze, Nebenwetten oder irgendwelche versteckte Kostenlose fürs Pokern!

Die Vereinsabende finden regelmäßig mittwochs statt, die einzelnen Termine finden Sie rechts in der Terminübersicht. Dort sehen Sie auch eventuelle Terminverschiebungen. Falls der Vereinsabend aus terminlichen Gründen nicht mittwochs stattfinden kann, verschieben wir i.d.R. auf den Donnerstag. Der THC MG e.V. hat über 50 aktive Mitglieder, und wir werden immer mehr. Poker-Action ist bei uns also immer garantiert!

Wir spielen ausschliesslich um Ranglistenpunkte, die für unsere Quartals- und Jahreswertung ausschlaggebend sind. Dank unseres ausgeklügelten Bankroll-Wertungssystems hat jeder auch bei einem Eintritt während der bereits laufenden Saison Chancen auf den Jahressieg. Man kann also problemlos auch während der Saison einsteigen und dennoch Vereinsmeister werden. Ebenfalls ist es kein Problem, wenn man z.B. aus beruflichen Gründen nicht zu jedem Vereinsabend kommen kann. Da man bei Abwesenheit keine Bankrollpunkte verliert, bleibt der Punktestand dann unverändert. Geldeinsätze jeglicher Art sind bei uns ausgeschlossen. Weitere Infos zu unserem Verein sowie zu unserem Vereinslokal (Denkmal… Geneickener Hof, Geneickener Str. 75 in MG-Rheydt) finden Sie hier.

Donnerstag, 21. November 2019

Heads-Up-Vereinsliga: Neue Saison hat begonnen!

Die neue Saison der vereinsinternen Heads-Up-Liga (2019/2020) hat begonnen. Es haben sich 10 Teilnehmer*innen angemeldet. Wir freuen uns auf eine spannende Saison und über das Interesse unserer Mitglieder*innen an dieser Pokerdisziplin.

Weitere Informationen (Spielplan, Ergebnisse, Tabelle) hierzu finden Sie hier.

Dienstag, 19. November 2019

Vereinsmeisterschaft 2019

Der erste Tag des Finalturniers der Vereinsmeisterschaft 2018/2019 ist gespielt, vier SpielerInnen haben den ersten Tag „überlebt“ (siehe unten) und werden am kommenden Sonntag (24. November 2019 ab 17:00 Uhr) den Titel ausspielen.

Hier die 10 Finalisten, die am 1. Spieltag angetreten sind:

 

Die 10 Finalisten 2019

Die Finalisten der Vereinsmeisterschaft 2019:
v.l.n.r.: Jürgen, Kalle, Harald, Sabine, Stefan, Margit, Junti, René, Roman, Jochen.

 

Finaltisch Vereinsmeisterschaft 2019

 

Sabine, Junti, Kalle und Jürgen haben sich am ersten Finalspieltag durchgesetzt und werden das Finalturnier am kommenden Sonntag zuende bringen. Wir drücken den verbliebenen Finalisten die Daumen und sind sehr gespannt, wem wir am Sonntag zum Titelgewinn gratulieren dürfen!

Dienstag, 15. Oktober 2019

Jahreshauptversammlung am 16. Oktober 2019

Am Mittwoch, 16 Oktober 2019 findet ab 19:00 Uhr zunächst unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Danach (voraussichtlich ca. 20:30 Uhr) beginnt dann der Vereinsabend.

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Jochen Bolz ist Vereinsmeister 2018!

Jochen Bolz (im Bild rechts) hat erneut die Vereinsmeisterschaft gewonnen! Nachdem er bereits in den Jahren 2015 und 2016 den Titel geholt hat, war er auch in diesem Jahr nicht aufzuhalten. Herzlichen Glückwunsch, Jochen!

Den zweiten Platz hat sich Katja Zelz (Bildmitte) erkämpft. Am Ende musste ein Coin-Flip entscheiden. Katjas 5er-Paar wurde nach einem Preflop-Allin im Showdown vom Board geschlagen, Jochen gewann diese entscheidende Hand mit seinem König als Kicker und somit das Finalturnier, da er über wesentlich mehr Chips verfügte. Katja hat gut gekämpft und hat es verdient auf den zweiten Platz geschafft. Glückwunsch!

Dritter wurde Jochen Georg (im Bild links), dessen A6 gegen A8 von Jochen Bolz im Showdown keine Hilfe vom Board erhielt. Auch ihm gratulieren wir ganz herzlich!

Auch die diesjährigen Vereinsmeisterschafts-Turniere dürften für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen wieder ein besonderes Erlebnis gewesen sein. Wir freuen uns schon auf die nächste Vereinsmeisterschaft im nächsten Jahr! Die Qualifikation hierzu läuft bereits, seit dem Saisonbeginn am 01. Oktober wird wieder an jedem Vereinsabend (immer mittwochs ab 19:00 Uhr) um die Punkte gerungen, die zum Saisonende für die Qualifikation entscheidend sind.

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Stefan Schmidt ist Heads-Up-Vereinsmeister 2018!

Stefan Schmidt ist Heads-Up-Vereinsmeister der Saison 2017/2018. Herzlichen Glückwunsch zum erneuten Titelgewinn!

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Vereinsmeister 2017: Jonas Hansen

Die Vereinsmeisterschaft der Saison 2016/2017 hat Jonas Hansen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Den zweiten Platz hat Mario May erreicht, auf Platz 3 schaffte es Stefan Seiferth (aka „Nameless“). Auch hierzu gratulieren wir ganz herzlich.

Jonas Hansen, Vereinsmeister 2017

Unsere Glückwünsche gehen natürlich auch an die weiteren Platzierten des Finalturniers. Es war ein spannender und würdiger Abschluss und ein besonderes Highlight unseres Vereinsjahres.

Die neue Vereinssaison begann am 01.10.2017, alle Punktezähler starteten wieder „bei Null“, so dass wir gespannt sein dürfen wer sich für die nächste Vereinsmeisterschaft qualifizieren wird. Die nun bereits laufende Saison endet am 30.09.2018.

 

Mittwoch, 29. November 2017

Ringgame-Jahressieger 2017: Jörg Brachter!

Wir gratulieren Jörg Brachter zum Jahressieg der Saison 2016/2017 in der Disziplin „Ringgame“!

Jörg Brachter

Fast hätte er auch noch den Titel „Heads-Up Meister“ geholt, zum Doppelsieg reichte es am Ende aber leider ganz knapp nicht. Dennoch hat Jörg durch sein beständiges gutes Spiel in dieser Saison eine hervorragende Leistung gezeigt, zu der wir ihn gerne beglückwünschen!

Mittwoch, 29. November 2017

Turnier-Jahressieger 2017: Peter Dickers!

Peter Dickers ist Jahressieger in der Disziplin „Turniere“. Herzlichen Glückwunsch!

Peter Dickers

Peter führte die Turnier-Rangliste bereits früh in der Saison souverän an. Seinen Verfolgern gelang es nicht mehr ihn einzuholen, so dass ihm der Jahressieg in dieser Disziplin nicht mehr zu nehmen war.

Der Jahressieg in der Disziplin „Turniere“ ist eine hervorragende Leistung, zu der wir Peter beglückwünschen können!

 

Mittwoch, 2. August 2017

Heads-Up-Meister 2017: Jochen Bolz

Nach einem beispiellosen Endspurt führt Jochen zum Saisonende die Heads-Up-Vereinsligatabelle an und ist somit verdienter Heads-Up-Meister für die Saison 2016/2017. Nachdem Jörg Brachter die Tabelle lange scheinbar uneinholbar anführte, hat ihm Jochen den fast schon sicher geglaubten Meistertitel doch noch wegschnappen können. Am Ende war es denkbar knapp, in der entscheidenden letzten direkten Begegnung gelang Jochen ein 2:0-Sieg, womit er die Führung in der Abschlusstabelle erreichte. Ein 2:1-Sieg hätte nicht gereicht. Knapper ging’s also wirklich nicht!

Jochen Bolz

 

Für Jochen ist dies bereits der zweite Heads-Up-Vereinsliga-Meistertitel nach seinem Titelgewinn in der Saison 2014/2015.

Wir gratulieren!