DPSB-Heads-Up-Liga: THC MG spielt als Divisionssieger West um die Deutsche Meisterschaft

Unsere Heads-Up-Mannschaft hat die Vorrunde der diesjährigen Heads-Up-Liga des Deutschen Pokersportbundes (DPSB) als Sieger der „Division West“ gewonnen und hat sich somit für die Teilnahme an der Deutschen Heads-Up-Meisterschaft des DPSB qualifiziert. Nach einem etwas glücklosen Start in die diesjährige Saison (die ersten 3 Begegnungen haben wir unglücklich und zumeist eher knapp verloren) starteten wir kräftig durch und holten uns mit 4 Siegen in Folge doch noch den Spitzenplatz in der Divison West. Den 2. Platz erreichten unsere Freunde aus Düsseldorf, die somit ebenfalls für die Endrunde in Hannover qualifiziert sind.

Die Endrunde findet am 11. und 12. Mai 2013 in Hannover statt, wir werden dort natürlich mit einer schlagkräftigen Mannschaft aufwarten. Nachdem unsere Mannschaft im letzten Jahr den 3. Platz belegen konnte, hoffen wir diesmal auf den Meistertitel!

Auch wenn es nochmal ein hartes Stück Arbeit wird, werden wir mit vereinten Kräften in Hannover wieder alles geben, so dass wir gute Chancen sehen, das gute Ergebnis des letzten Jahres dieses Mal noch „toppen“ zu können. „Daumen drücken“ kann nicht schaden :-).

%d Bloggern gefällt das: