Archive for Juni, 2015

Donnerstag, 25. Juni 2015

Heads-Up-Meister 2015: Jochen Bolz

Mit deutlichem Vorsprung führt Jochen zum Saisonende die Heads-Up-Vereinsligatabelle an und ist somit verdienter Heads-Up-Meister für die Saison 2014/2015.

Wir gratulieren!

Weitere Infos zu unserer Heads-Up-Vereinsliga finden Sie hier. Die neue Saison 2015/2016 startet im Herbst.

Werbeanzeigen
Mittwoch, 17. Juni 2015

Torsten gewinnt den Summer-Cup 2015!

Den diesjährigen Summer-Cup am 14.06.2015 hat Torsten Binn gewonnen.

Torsten Binn (1. Platz)

Torsten Binn (1. Platz)

Er konnte sich im Heads-Up gegen Thomas G. durchsetzen, der somit Zweiter wurde. Den dritten Platz belegte Wolfgang „Junti“ Juntermanns. Glückwunsch an die Gewinner!

v.l.n.r.: Junti, Torsten, Thomas

v.l.n.r.: Junti, Torsten, Thomas

Mit seinem Turniersieg ist Torsten Binn für das Halbfinale der diesjährigen Vereinsmeisterschaft qualifiziert!

Das Gesamtergebnis finden Sie hier, es ist zudem in unserer Vereinsverwaltung (VV) nachzulesen (Zugang nur für Vereinsmitglieder).

Samstag, 13. Juni 2015

Summer-Cup 2015 am Sonntag, 14.06.2013, Turnierbeginn 16 Uhr

Am Sonntag findet unser diesjähriger Summer-Cup statt! Es handelt sich wie immer bei unseren „Cups“ um eine Sonderveranstaltung, deren Ergebnis nicht in die normale Bankroll-Wertung eingeht. Gespielt wird in einem flachen Deepstack-Format, die Startstacks sind individuell und werden anhand der aktuellen Turnier-Bankroll der jeweiligen Spieler berechnet. Zu gewinnen gibt es Siegertrophäen für die Plätze 1-3, der Sieger ist zudem für das Halbfinale der Vereinsmeisterschaft qualifiziert.

Startberechtigt sind alle Mitglieder und Mitgliederinnen, die ihre Beiträge bezahlt haben. Bitte bis spätestens 15:50 Uhr da sein, damit wir pünktlich starten können.

Einlaß ist ab 15:30 Uhr. Wer später als 15:50 Uhr kommen möchte sollte sich vorher anmelden, dann können wir den entsprechenden Chipstack mitlaufen lassen. Wenn wir Bescheid wissen, ist dies kein Problem. Aber BITTE nicht um 15:59 Uhr auf der Matte stehen und sich wundern dass man ggfls. nicht mitspielen kann.

Gäste, Schnupperer, Prepaid-Spieler und andere Nicht-Vereinsmitglieder können leider nicht mitspielen. Ein Eintritt in den Verein am Tag des Summer-Cups berechtigt nicht zur Teilnahme, startberechtigt sind also nur Mitglieder, die bereits im Verein sind.

Es wird eine 40-minütige Essenspause (ca. 18:30 Uhr) eingeplant, damit jeder die Gelegenheit zur Nahrungsaufnahme hat.